10. Dezember 2018 - 07:01:18
Navigation
Random Photo
Frauen 08. Spieltag

Spieltag 08: 17.11.2018

1. Kreisliga FI FRI/LER/WTM

  • Wiesede I spielfrei
  • Blersum – Mullberg 5:0 (3,025 / 2,015)
  • Wiesede II - Uttel III 8:0 (3,075 / 5,006)
  • Buttforde - Ardorf II 0:5 (-5,022 / 0,098)
  • Eggelingen – Uplengen-H./D´lehe 0:3 (-2,088 / -0,021)

Ardorf II setzt sich dank guter Leistung mit der Holzkugel in Buttforde durch und rückt damit dem Tabellenführer wieder dichter auf den Pelz. Buttforde konnte aber immerhin den Detailsieg mit der Gummikugel für sich beanspruchen. Aber da Blersum sich gegen Mullberg durchsetzen konnte, sind diese an Buttforde vorbei gezogen. Mullberg leistete sich zu Beginn mit der Holzkugel den ein oder anderen Fehlwurf, die direkt Konsequenzen nach sich zogen, mit dem letzten Wurf fiel dann der dritte Wurf. Mit der roten Kugel gab es über die komplette Partie ein Hin und Her, mit dem besseren Ende für die Gastgeber. Uplengen-Hollen/D'lehe konnte sich zwar in Eggelingen beide Punkte sichern, aber das Ergebnis zeigt, dass der Gastgeber sich gut geschlagen hat, mit der Holzkugel setzten die Gäste sich nicht mal mit drei Wurf durch und mit der roten Kugel sogar nur im Meterbereich. Wiesede II konnte den Heimvorteil in beiden Gruppen gegen Uttel II nutzen und damit an Mullberg in der Tabelle vorbei ziehen.

 

2. Kreisliga FI FRI/LER/WTM

  • Berdum spielfrei
  • Marx - Großoldendorf 5:2 (5,018 / -2,039)
  • Zwischenbergen - Leerhafe II 4:0 (-0,098 / 4,091)
  • Abickhafe-Dose – Burhafe 1:0 (1,038 / -0,093)
  • Uttel II - Blersum II 9:0 (6,030 / 3,022)

Marx wollte sich die Tabellenführung zurückerobern und dafür musste ein Sieg gegen die aktuell führende Mannschaft Großoldendorf daher. Mit der roten Kugel machten die Gäste von Anfang an Druck und konnten eine fünf Wurf Führung erringen, nach der Wende legte Marx aber nochmals zu und konnte den Rückstand auf zwei Wurf verkürzen. Großoldendorf hat mit einer starken Leistung, die sich in den Runden Ergebnissen widerspiegelt den Detailsieg verdient. Die Marxer Damen konterten aber mit der Holzkugel souverän und zeigten hier Bestleistungen, der den Sieg dann auch gerechtfertigt. Dennoch reicht es nicht für die Tabellenführung für Marx. Zwischenbergen hatte vor diesem Spieltag ein besseres Wurfkonto und daher haben sie nach dem Sieg gegen Leerhafe die Tabellenführung übernommen. Leerhafe kam mit der Holzkugel gut in Zwischenbergen zu Recht und sicherte sich hier fast einen Wurf, aber mit der roten Kugel hatten die Gäste keine Chance gegen Zwischenbergen. Burhafe konnte sich in Abickhafe-Dose nicht durchsetzen und musste sich mit einer Punkteteilung zufrieden geben. Uttel II setzte sich wie erwartet gegen Blersum durch.

 

2. Kreisklasse FI 4er FRI/LER

  • Wiesedermeer - Reepsholt II 2:0 (2,012)
  • Collrunge/B.-W. II – Klein-Remels 0:5
  • Müggenkrug II - Rispel 4:0 (4,036)
  • Abickhafe-Dose II – Upschört 3:0 (3,040)
  • Wiesederfehn II - Neudorf 1:0 (1,014)

Wiesederfehn II und Neudorf lieferten sich einen spannender Wettkampf im Hopelser Wald. Am Ende konnte sich der Gastgeber knapp durchsetzen und die Tabellenführung sichern. Müggenkrug II setzte sich dann doch überraschend hoch gegen Rispel durch und bleibt damit an Wiesederfehn II dran. Rispel bleibt damit nur der fünfte Tabellenplatz. Klein-Remels bleibt kampflos an Müggenkrug dran. Wiesedermeer setzt sich auf eigener Strecke gegen Reepsholt II durch und beansprucht den vierten Tabellenplatz. Abickhafe-Dose erringt gegen Upschört beide Punkte.

 

2. Kreisklasse FI 4er WTM

kein Spieltag in dieser Klasse

Kreisliga FII FRI/LER/WTM

  • Buttforde - Uttel II 3:0 (3,002)
  • Leerhafe – Rispel 0:0 (0,051)
  • Uttel I – Müggenkrug 5:00 kampflos
  • Altfunixsiel – Wiesedermeer 0:7 (-7,053)
  • Uplengen-Hollen – Mullberg 4:0 (4,072)

Mullberg konnte in Uplengen-Hollen nichts ausrichten und musste mit einer Niederlage den Heimweg antreten. Damit bleiben die Gastgeber weiterhin ungeschlagen und können sich schon langsam auf die Herbstmeisterschaft freuen. Verfolger Wiesedermeer bleibt zwar mit einem weiteren Sieg gegen Altfunixsiel dran, aber es fehlt halt noch ein Punkt, um selber die Führung zu übernehmen. Uttel I kommt kampflos an die Punkte und verbleibt auf dem dritten Tabellenplatz. Buttforde hatte Uttel II zu Gast und recht ungefährdet den Sieg erringen. Rispel und Leerhafe lieferten sich einen spannenden Wettkampf mit einer gerechten Punkteteilung am Ende.


 

 

1. Kreisliga FI FRI/LER/WTM

  • Wiesede I spielfrei
  • Blersum - Mullberg
  • Wiesede II - Uttel III
  • Buttforde - Ardorf II
  • Eggelingen - Uplengen-H./D´lehe

Spitzenreiter Wiesede I pausiert und wird, dank der drei Punkte Führung diesen auch halten. Allerdings können die Verfolger wieder heranrücken. Allen voran Ardorf II, die werden in Buttforde erwartet. Die Gäste werden versuchen von Anfang an Druck aufzubauen, um die beiden Punkte zu holen. Uplengen-Hollen/D'lehe sollte in Eggelingen keine Probleme haben und mit einem Sieg an Ardorf II dran bleiben. Blersum erwartet Mullberg und hofft mit einem Sieg an Buttforde vorbei zuziehen, aber die Gäste werden versuchen dies zu verhindern. Wiesede II erwartet Uttel II und solle den Heimvorteil nutzen können.


2. Kreisliga FI FRI/LER/WTM

  • Berdum spielfrei
  • Marx - Großoldendorf
  • Zwischenbergen - Leerhafe II
  • Abickhafe-Dose - Burhafe
  • Uttel II - Blersum II

In der 2. Kreisliga sind gleich vier Mannschaften punktgleich und auch die Verfolger sind nur zwei Punkte entfernt, das Feld ist dicht bei dicht vom ersten bis zum sechsten Tabellenplatz. Hier kann jeder Spieltag die komplette Tabelle durcheinander bringen. Großoldendorf muss in Marx antreten und der Gastgeber will die Tabellenführung zurückerobern. Das ist nur mit einem Sieg möglich, aber der Heimvorteil sollte in dieser Partie nicht den Ausschlag geben, es kommt sicherlich auf die Tagesform an. Zwischenbergen empfängt Leerhafe II

 

2. Kreisklasse FI 4er FRI/LER

  • Wiesedermeer - Reepsholt II
  • Collrunge/B.-W. II - Klein-Remels
  • Müggenkrug II - Rispel
  • Abickhafe-Dose II - Upschört
  • Wiesederfehn II - Neudorf

Neudorf reist zum Spitzenreiter Wiesederfehn II und man darf gespannt sein, wie sich die Partie entwickelt. In dieser Liga sind einfach so viele Mannschaften auf einem Niveau, es bleibt einfach spannend. Verfolger Müggenkrug II erwartet Rispel und es wird ein Kampf um Platz zwei, der hart umkämpft werden wird. Klein-Remels ist in Lauerstellung und muss in Collrunge/B.-W. antreten und der Gastgeber kann durch einen Sieg den fünften Tabellenplatz einnehmen, so eng liegen die Mannschaften beieinander. Auch Wiesedermeer und auch Reepsholt II können mit einem Sieg einen Sprung machen, wenn die richtigen Mannschaften siegen. Im Schlusslichtduell zwischen Abickhafe-Dose und Upschört sollte der Gastgeber die Nase vorn haben und siegen.

 

2. Kreisklasse FI 4er WTM

kein Spieltag in dieser Klasse

 

Kreisliga FII FRI/LER/WTM

  • Buttforde - Uttel II
  • Leerhafe - Rispel
  • Uttel I – Müggenkrug
  • Altfunixsiel - Wiesedermeer
  • Uplengen-Hollen – Mullberg

Spitzenreiter Uplengen-Hollen empfängt Mullberg und sollte auch hier vor einer lösbaren Aufgabe stehen. Verfolger Wiesedermeer reist derweil zum Schlusslicht nach Altfunixsiel und sollte mit einem Auswärtssieg die Position untermauern. Uttel I kann auch mit einem Sieg gegen Müggenkrug nur den dritten Platz verteidigen und den Abstand zu Wiesedermeer nicht vergrößern. Müggenkrug sollte aber nicht unterschätzt werden und daher kann auch eine Punkteteilung drin sein. Buttforde empfängt Uttel II und ein Sieg wird erwartet, denn nur dann kann ist der vierte Platz nicht in Gefahr. Rispel reist nach Leerhafe und hofft auf Punkte, um sich wieder an Müggenkrug vorbei zu schieben.

 

Login
Benutzername

Passwort



Passwort vergessen?
Um ein neues Passwort anzufordern klicke hier.