17. August 2018 - 01:14:46
Navigation
Random Photo
Ehrungen
Datum Geehrte Personen                                                    

mehr
Infos
 

Art der Ehrung    Verein
08.2015 Hinrich Krüsmann     FKV-Ehrenteller Müggenkrug
08.2015 Heiko Doden     FKV-Verdienstnadel Müggenkrug
08.2015 Dirk Günther, Hermann Janssen Diam. Ehrennadel Müggenkrug
07.2015 Heinrich Hinrichs Diam. Ehrennadel Etzel
02.2014 Otto Münk Diam. Ehrennadel Friedeburg
03.2013 Alfred Janßen FKV - Eichenblatt Müggenkrug
02.2013 Gerold Meyer FKV - Ehrenteller Friedeburg
07.2012 Georg von Arnhold, Egon Coordes FKV - Ehrenteller
FKV - Verdienstnadel 
Etzel
03/2012 Gerrit Christians, Harald Beneken

FKV - Verdienstnadel Upschört
 11/2010 Richard Onken
Willi Eilers, Adolf Eilers

FKV - Ehrenteller
Diam. Ehrennadel
Leerhafe 
01/2010 Frerich und Dieter Schoon

FKV - Verdienstnadel Mullberg
12/2008

Wilfried Müller, Harm Harbers, Wilma Müller,
Elise Bohlen, Wilhelm Rahmann

FKV - Verdienstnadel Reepsholt
12/2008 Heinrich Heyen, Johann Christians

Tag der Ehrenamtlichen Etzel
Upschört 
07/2008 Hans Efken, Johann Galts, Gerd Janßen-Remmers,
Theesen Erks, Johann Kahmann, Johann Gerdes, Hermann Heeren

Diam. Ehrennadel Reepsholt
07/2008 Karl-Heinz Dirks

Ehrenvorstandsmitglied Upschört
04/2008 Hinrich Krüsmann, Helmut Janßen

FKV - Verdienstnadel Müggenkrug
02/2008 Johann Kuper, Heino Hübner, Gerhard Rickels

Diam. Ehrennadel Etzel
01/2008

Johann Marken, Gustav Gerdes, Johann Quathammer

Diam. Ehrennadel Mullberg
11/2007 Johann Janssen, Gerhard Eggers
Bernhard Leerhoff, Bernhard Janssen

Diam. Ehrennadel Leerhafe
07/2007 Rudolf Krüsmann

FKV - Ehrenteller Müggenkrug
07/2006 Johannes Jürgens

FKV - Ehrenteller Marx
07/2006 Karl-Heinz Dirks

FKV - Ehrenteller Upschört
06/2005 Alfred Janßen

FKV - Ehrenteller Müggenkrug
05/2003 Gerold Meyer, Alfred Janßen, Erwin Habben, Karl- Heinz Dirks, Johann Garrelts, Johannes Jürgens

FKV - Verdienstnadel KV V
02/2003 Reinhard Eilts

FKV - Ehrenteller Leerhafe


zum Anfang

Der Wille für Ehrenamt muss dabei sein
Waren in Hannover zum Tag der Ehrenamtlichen:

(v.l.)

Gerhard Bohlken
Heinrich Heyen
Johann Christians

Foto und Bericht:
Mennen-Fuchs
Anzeiger für Harlingerland

 

Friedeburger waren beim Tag der
Ehrenamtlichen

Die drei Männer haben viel Arbeit in ihre Ämter gesteckt. 

 Friedeburg - "Das war schon eine besondere Anerkennung." Die drei Männer sind sich einig. Sie fuhren nach Hannover und nahmen an einer besonderen Feierstunde, die unter dem Motto "Unbezahlbar und freiwillig - der Niedersachsenpreis für Bürgerengagement" stand, teil. Heinrich Heyen, Johann Christians und Gerhard Bohlken wurden von der Gemeinde Friedeburg für diese Veranstaltung vorgeschlagen.

"Das war schon ein Erlebnis", sagte Christians. Der 68-Jährige war sage und schreibe 34 Jahre Vorsitzender des KBV "Freya" Upschört. "Vieles hat sich in den Jahren geändert, die Arbeit wurde nicht weniger", sagt der Upschörter, der jetzt Ehrenvorsitzender des Vereins ist. Er ist sich aber sicher: "Die Arbeit hat sich gelohnt. Viele Leute habe ich kennen gelernt." 

 Da stimmt ihm auch der Etzeler Heinrich Heyen zu. Er war nicht nur 32 Jahre im Vorstand des KBV "Liek ut Hand" Etzel, sondern von 1984 bis 2001 auch Vorsitzender des Kreisverbandes Friedeburg. "Ich habe das aus Liebe zur Sache gemacht. Der Wille für das Ehrenamt muss aber da sein, sonst hat es keinen Wert", sagt der 76-Jährige, der in beiden Vereinen jetzt Ehrenvorsitzender ist. Der Pensionär weiß, dass ehrenamtliche Arbeit aber auch nur funktionieren kann, wenn die Familie dahinter steht.

Das weiß auch Gerhard Bohlken. Der 69-Jährige war 30 Jahre im Vorstand des KBV "Fix wat mit" Wiesede tätig und hatte zwölf Jahre den Vorsitz des Vereins. "Aus Altersgründen habe ich das Amt dann niedergelegt", sagt Bohlken. Aber aus der Ruhe wurde nichts, der neu gegründete Sportverein in

Wiesede suchte einen Vorstand und Bohlken erklärte sich bereit "den Vorsitz vorübergehend zu übernehmen". Aus dem "vorübergehend" wurden nun schon 16 Jahre. "Es macht mir immer noch sehr viel Spaß, vor allem die Arbeit mit den Jugendlichen", sagt Bohlken. Heute hat der Sportverein 500 Mitglieder, davon sind zwei Drittel Jugendliche.

Die drei sind sich einig: "Jede Minute der ehrenamtlichen Arbeit hat sich gelohnt." Und genau dafür sprach Ministerpräsident Christian Wulff allen Ehrenamtlichen in Hannover den Dank aus.

Ehrungen durch Kreisverband

 

Bild v. r.n.l: Ehrenvorsitzender Heinrich Heyen überreichte Gerold Meyer, Alfred Janßen, Erwin Habben, Karl-Heinz Dirks und Johann Garrels die FKV-Verdienstnadeln (von links) Foto und Bericht: Anzeiger für Harlingerland

Sechs Mitglieder erhalten hohe Auszeichnung

 Zunächst ging es beim Saison - Abschlussfest am 30. Mai 2003 im Verbandslokal Bender in Upschört um eine äusserlich eher unscheinbare Auszeichnung: Die FKV - Verdienstnadel, die zweit- höchste Auszeichnung des FKV. Gleich sechs Mitglieder des Kreisverbandes erhielten die Nadel für ihre Jahrzehnte währende Vorstandsarbeit. 

Dem Ehrenvorsitzenden des Kreisverbandes, Heinrich Heyen (Etzel), war es vorbehalten, die Nadeln zu überreichen, und zwar an: 

Gerold Meyer (Friedeburg), seit 1977 fast ununterbrochen Vorsitzender der Friedeburger Boßeler, außerdem seit 1980 als Schriftführer und Staffelleiter im Kreisverband aktiv, seit 1992 2. Vorsitzender und seit 2001 1. Vorsitzender des Kreisverbandes. 

Alfred Janßen (Müggenkrug), viele Jahre lang Staffelleiter-Jugend, Vertreter im Arbeitsausschuss Bosseln des Landesverbandes, Jugendwart des Kreisverbandes und seit 2001 2. Vorsitzender des Kreisverbandes; außerdem seit 1969 Vorstandsämter im KBV Müggenkrug;

Erwin Habben (Wiesederfehn), seit 1990 Staffelleiter der Männerklassen und sehr engagiert bei der Organisation von Wettkämpfen;

Karl-Heinz Dirks (Upschört), seit 1984 Kassenführer des Kreisverbandes;

Johann Garrelts, seit 1975 2. Vorsitzender des KBV Müggenkrug;

Johannes Jürgens, (leider nicht anwesend) von 1975 bis 1992 Schriftführer des Kreisverbandes und seit 1982 Mitglied im Arbeitsausschuss Bosseln des Landesverbandes.

zum Anfang

Login
Benutzername

Passwort



Passwort vergessen?
Um ein neues Passwort anzufordern klicke hier.