22. April 2019 - 07:01:18
Navigation
Random Photo
Frauen 12. Spieltag

Spieltag 12: 26.01.2019   

1. Kreisliga FI FRI/LER/WTM

  • Wiesede II spielfrei
  • Blersum – Buttforde 1:1 (1,065 / -1,034)
  • Eggelingen - Wiesede I 0:6 (-5,003 / -1,069)
  • Mullberg – Uplengen-H./D´lehe 0:3 (-0,070 / -3,029)
  • Uttel III - Ardorf II 0:3 (-3,007 / -0,091)

In Eggelingen konnte sich wie erwartet der Spitzenreiter durchsetzen, in beiden Gruppen konnte Wiesede I sich durchsetzen, auch wenn es mit der roten Kugel doch eine recht spannende Begegnung war. Ardorf II wurde in Uttel III erwartet und musste sich doch gewaltig strecken, um beide Punkte für sich zu gewinnen. Mit der Holzkugel konnte das Schlusslicht das Ergebnis noch im erträglichen Rahmen halten. In Mullberg konnte sich die SG Uplengen-Hollen/Deternerlehe dank konstanter Leistung durchsetzen und bleibt damit auch dem Führungsduo auf den Fersen. Blersum und Buttforde lieferten sich einen spannenden Wettkampf mit einer gerechten Punkteteilung am Ende. Damit schmilzt der Vorsprung auf drei Punkte und die Gastgeber haben es wieder spannender gemacht im Rennen um die Meisterschaft im Kreis Wittmund.

 

2. Kreisliga FI FRI/LER/WTM

  • Zwischenbergen spielfrei
  • Abickhafe-Dose – Marx 7:1 (-1,058/ 7,010)
  • Berdum - Uttel II 10:3 (10,069 / -3,038)
  • Großoldendorf - Blersum II 5:0 –kampflos-
  • Leerhafe II – Burhafe 9:0 (3,015 / 6,033)

Großoldendorf konnte kampflos die Punkte einstreichen und eine Trainingseinheit einlegen. Leerhafe II konnte sich gegen Burhafe sicher durchsetzen und bleibt damit punktgleich mit dem Spitzenreiter auf der zweiten Position. Marx muss nun nach dieser empfindlichen Niederlage in Abickhafe-Dose die führenden Mannschaften ziehen lassen. Die Gastgeber waren mit der roten Kugel sehr gut aufgelegt und konnten die Führung von Wurf zu Wurf ausbauen. Da gönnte man Marx am Ende auch gerne den Detailsieg mit der Holzkugel. Ein ungleicher Wettkampf wurde in Berdum geboten, da konnte Uttel II mit der Holzkugel in Grund und Boden geworfen werden, aber mit der Gummikugel gab es kein Mittel gegen die Gäste. Am Ende dann aber doch zwei sichere Punkte für den Gastgeber.

 

2. Kreisklasse FI 4er FRI/LER

  • Abickhafe-Dose II spielfrei
  • Wiesedermeer - Müggenkrug II 0:4 (-4,080)
  • Reepsholt II - Wiesederfehn II 0:5 (-5,002)
  • Klein-Remels – Neudorf 0:0 (0,028)
  • Rispel – Upschört 0:0 (-0,081)

Müggenkrug II war in Wiesedermeer von Anfang an auf der Hut und konnte dadurch auch den Sieg erringen und die Tabellenführung halten. Verfolger Wiesederfehn II bleibt mit einem sicheren Sieg gegen Reepsholt dran und dadurch bleibt es weiterhin spannend im Rennen um den Titel. Wie erwartet spannend war die Begegnung in Klein-Remels. Die Führung wechselte ständig und am Ende standen dann 28 Meter für den Gastgeber zu Buche. Neudorf bleibt aber dank dieser Punkteteilung noch vor den Gästen in der Tabelle platziert. Rispel erwischte entweder einen schwarzen Tag oder die Gäste einen hervorragenden. In einem spannenden Wettkampf konnten sich die Gäste doch überraschend zumindest im Meterbereich durchsetzen.

 

2. Kreisklasse FI 4er WTM

  • Willen – Altfunixsiel 6:0 (6,082)
  • Eggelingen II – Buttforde II 5:0 –kampflos-
  • Ardorf III – SG Berdum/C'siel 0:0 (0,046)

Wie erwartet konnte Willen sich doch recht mühelos gegen Altfunnixsiel durchsetzen und steht damit weiterhin ungeschlagen an der Tabellenspitze. Eggelingen II konnte kampflos die Punkte einstreichen und den zweiten Tabellenplatz halten. Schlusslicht Ardorf III konnte gegen die SG Berdum/Carolinensiel immerhin eine Punkteteilung erreichen.

 

Kreisliga FII FRI/LER/WTM

  • Buttforde - Uttel I 0:0 (-0,023)
  • Leerhafe – Altfunixsiel 7:0 (7,038)
  • Uttel II - Uplengen-Hollen 0:1 (-1,065)
  • Rispel – Mullberg 0:1 (-1,011)
  • Müggenkrug – Wiesedermeer 0:14 (-14,00)

Uttel II machte es dem Spitzenreiter nicht einfach und nur knapp konnte Uplengen-Hollen die ersten Minuspunkte verhindern. Die Begegnung entwickelte sich entgegen aller Prognosen recht spannend und auf Augenhöhe. Am Ende setzten sich aber doch die Gäste durch. Verfolger Wiesedermeer erwischte in Müggenkrug einen spitzen Tag und konnte von Anfang an Druck ausüben und die Führung kontinuierlich ausbauen, so dass ein Kantererfolg drin war. Im spannenden Duell um die Meisterschaft des KV Wittmund kam es zur erwarteten spannenden Begegnung zwischen Buttforde und Uttel I, auch wenn der Vorsprung fünf Punkte beträgt, haben die Gastgeber die Hoffnung noch nicht aufgegeben und immerhin eine Punkteteilung erreicht. Die Hoffnung bleibt somit für Buttforde bestehen. Mullberg konnte sich überraschend in Rispel durchsetzen, knapp, aber am Ende konnten zwei Punkte verbucht werden. Der Gastgeber lieferte sich einen spannenden Wettkampf, konnte aber die Niederlage nicht verhindern. Leerhafe setzt sich beim Schlusslicht souverän durch.


 

 

1. Kreisliga FI FRI/LER/WTM

  • Wiesede II spielfrei
  • Blersum - Buttforde
  • Eggelingen - Wiesede I
  • Mullberg – Uplengen-H./D´lehe
  • Uttel III - Ardorf II

In Eggelingen wird der Spitzenreiter aus Wiesede I erwartet und hier sollten die Gästen von Anfang an die Partie bestimmen können. Ardorf II hofft natürlich auf die Schützenhilfe aus Eggelingen, um mit einem Sieg in Uttel III die Tabellenführung zu übernehmen. Uplengen-H./D'lehe reist nach Mullberg und wird versuchen auch diese Punkte zu entführen. Die Gäste müssen siegen, auch wenn dies keine Auswirkungen in der Tabelle haben wird. Blersum empfängt Buttforde und hofft mit einem Sieg näher an die Gästen in der Tabelle heranzurücken, um damit die rechnerische Chance auf den Titel zu wahren.

 

2. Kreisliga FI FRI/LER/WTM

  • Zwischenbergen spielfrei
  • Abickhafe-Dose - Marx
  • Berdum - Uttel II
  • Großoldendorf - Blersum II
  • Leerhafe II – Burhafe

Der neue Spitzenreiter Großoldendorf kann sein Wurfkonto weiter aufwerten. Schlusslicht Blersum II wird erwartet und Probleme mit dem schmalen Geläuf sind eigentlich schon vorprogrammiert. Leerhafe II sollte seine Position mit einem Sieg gegen Burhafe halten. Marx muss siegen, um dran zu bleiben, ob das in Abickhafe-Dose gelingen kann? Berdum empfängt Uttel II und sollte sich durchsetzen können.

 

2. Kreisklasse FI 4er FRI/LER

  • Abickhafe-Dose II spielfrei
  • Wiesedermeer - Müggenkrug II
  • Reepsholt II - Wiesederfehn II
  • Klein-Remels - Neudorf
  • Rispel - Upschört

Spitzenreiter Müggenkrug II muss in Wiesedermeer antreten und wird diese Begegnung auch nicht auf die leichte Schulter nehmen. Um weiterhin die Führung zu halten, muss ein Sieg daher. Verfolger Wiesederfehn II sollte dagegen in Reepsholt II keine Problem haben sich durchzusetzen, wird es einen Wechsel an der Spitze geben? Neudorf muss in Klein-Remels antreten, beide Mannschaften haben noch die Chance auf den Titel und werden sich einen spannenden Kampf liefern, bei dem der Ausgang noch völlig offen ist. Rispel empfängt Upschört und sollte mit dieser Partie sein Wurfkonto verbessern können.

 

2. Kreisklasse FI 4er WTM

  • Willen – Altfunixsiel
  • Eggelingen II – Buttforde II
  • Ardorf III – SG Berdum/C'siel


Willen sollte auch mit den Gästen aus Altfunixsiel keine Problem haben und sich durchsetzen können. Auch Eggelingen II wird mit einem Sieg gegen Buttforde II den Tabellenplatz halten.Schlusslicht Ardorf III empfängt die SG Berdum/Carolinensiel und hofft auf den Heimvorteil.

 

Kreisliga FII FRI/LER/WTM

  • Buttforde - Uttel I
  • Leerhafe - Altfunixsiel
  • Uttel II - Uplengen-Hollen
  • Rispel - Mullberg
  • Müggenkrug - Wiesedermeer

Uplengen-Hollen reist in den Kreis Wittmund und wird dort von der Uttel II Mannschaft erwartet, für die Gäste wird es eine schwere Partie. Die Gäste werden sicherlich von Anfang an Druck ausüben und den Sieg fest eingeplant haben. Wiesedermeer muss in Müggenkrug antreten und sollte ebenfalls keine Probleme haben die Punkte zu entführen. Wiesedermeer hat einen komfortablen Vorsprung von neun Punkten, der mit einem Sieg weiter ausgebaut wird. Einzig im Kreis Wittmund kann noch von ein wenig Spannung gesprochen werden, hier hat Uttel I aber auch schon einen Vorsprung von fünf Punkten auf den Verfolger Buttforde. Und diese beiden treffen in Buttforde aufeinander. Sollte es den Gästen gelingen zu punkten, ist auch hier quasi der Drops gelutscht und Uttel I kann sich auf den Titel freuen. Rispel empfängt Mullberg und sollte den Heimvorteil nutzen können. Schlusslicht Altfunixsiel reist zu Uttel II und hofft auf Zählbares.


Login
Benutzername

Passwort



Passwort vergessen?
Um ein neues Passwort anzufordern klicke hier.