06. Juli 2020 - 05:35:22
Navigation
Random Photo
Frauen 12. Spieltag

Spieltag 12    

1. Kreisliga FI FRI, LER, WTM

Spitzenreiter kommt kampflos an Punkte.

Ardorf II – Buttforde 0:8 (-3,013 / -5,065)

Ardorf II musste gegen Buttforde die nächste Heimniederlage einstecken. In beiden Gruppen konnten sich die Gäste durchsetzen und bleiben damit weiterhin Titelaspirant des KV Wittmund.

Leerhafe II – Mullberg 3:0 (1,077 / 1,024)

Leerhafe II und Mullberg lieferten sich einen spannenden Wettkampf, bei dem eine Punkteteilung sicherlich auch Gerecht gewesen wäre. In beiden Gruppen konnte Leerhafe früh in Führung gehen, die Gäste konnten sich aber jeweils zurück kämpfen. Am Ende glückten Leerhafe aber die besseren Würfe und konnte mit Mullberg den Tabellenplatz tauschen.

Großoldendorf – Eggelingen 10:0 (2,058 / 7,070)

Schlusslicht Eggelingen musste in Großoldendorf eine Niederlage einstecken. Mit dem schmalen Geläuf hatte die Gummigruppe die größeren Probleme und verlor recht hoch. Für die Gastgeber ging es durch den doppelten Punktegewinn einen Platz hoch, da Wiesede I in Blersum nicht über ein Unentschieden hinaus kam.

Blersum – Wiesede I 0:0 (1,076 / -1,055)

Blersum lieferte sich mit Wiesede I eine spannende Partie. Mit der Holzkugel hatten die Gastgeber die Nase vorn, aber mit der roten Kugel konnten sich die Gäste durchsetzen. Ein Punkteteilung, die beide nicht gebrauchen können.

SG Uplengen-Hollen/Deternerlehe I – Wiesede II 5:0 kampflos

 

2. Kreisliga FI FRI, LER, WTM

Marx kann ungefährdet pausieren.

Berdum – Zwischenbergen 5:0 kampflos

 

Burhafe – Müggenkrug 10:0 (1,055 / 8,053)

Burhafe konnte sich gegen Müggenkrug durchsetzen. Mit der Holzkugel war es eine ausgeglichene Partie, die am Ende aber auch Burhafe für sich gewinnen konnte und damit den Grundstein für den doppelten Punktegewinn legen konnte. Mit der roten Kugel hatten die Gäste von Anfang an keine Chance und verloren Runde um Runde. Am Ende standen über acht Wurf für Burhafe auf der Habenseite.

Abickhafe-Dose – Uttel II 1:5 (1,057 / -5,044)

Schlusslicht Abickhafe-Dose empfingt Uttel II und mit der Holzkugel lief die Partie auch nach Vorstellung der Gastgeber, hier setzte man sich mit über einen Wurf durch. Mit der Gummikugel lief es für die Gäste aber besser, diese siegten mit über fünf Wurf.

Willen – Uttel III 10:0 (3,037 / 7,052)

Im spitzenreiter Duell des Kreises Wittmund konnte Willen mit beiden Gruppen Uttel III in Schach halten und damit auch den Tabellenplatz tauschen.

Marx spielfrei

 

 

2. Kreisklasse FI 4er FRI, LER, WTM

Es bleibt spannend, nur zwei Punkte trennen den fünften vom ersten Tabellenplatz.

Neudorf – Klein-Remels 0:2 (-2,052)

Im kreisinternen Duell hatten die Gäste in Neudorf die besseren Würfe auf ihrer Seite. Klein-Remels konnte sich Runde um Runde die Führung erwerfen, so dass am Ende über zwei Wurf dabei heraus kamen.

Wiesedermeer – Reepsholt II 5:0 kampflos

 

Rispel – Wiesederfehn II 0:2 (-2,068)

Rispel empfing die Damen aus Wiesederfehn und musste sich in einer spannenden Begegnung am Ende doch geschlagen geben.

Willen II spielfrei

 

3. Kreisklasse FI 4er FRI, LER, WTM

Friedeburg siegt kampflos und bleibt damit weiterhin auf dem ersten Tabellenplatz.

Friedeburg - Upschört 5:0 kampflos

 

Abickhafe-Dose II – Etzel 16:0 (16,049)

Schlusslicht Etzel reiste zum kreisinternen Duell nach Abickhafe-Dose und musste eine heftige Niederlage hinnehmen. Dem Gastgeber gelang Wurf um Wurf und konnte die Führung kontinuierlich ausbauen.

Blersum II – SG Berdum/Carolienensiel 0:0 (0,008)

Die SG Berdum/Carolienensiel musste beim Blersum II Federn lassen und kam am Ende nur zu einer Punkteteilung. Spitzenreiter Friedeburg hat nur ein wenig Luft.

 

Kreisliga FII FRI

Spannend bleibt es im Spitzenkampf!

Müggenkrug – Leerhafe 0:0 (0,054)

Müggenkrug konnte den Heimvorteil zum teil ausnutzen und immerhin eine Punkteteilung gegen Leerhafe erreichen.

Rispel – Mullberg 0:0 (-0,015)

Mullberg reiste nach Rispel und konnte sich am Ende nur im Meterbereich durchsetzen.

Wiesederfehn – Wiesedermeer -neutrale Strecke- 2:0 (2,061)

Spannend war die Partie auf der neutralen Strecke. Noch Spitzenreiter Wiesedermeer hätte sich mit einem Sieg vom Verfolger absetzen können. Wiesederfehn erwischte aber einen guten Tag in Horsten und konnte gut zwei Wurf siegen und damit auch die Tabellenführung übernehmen. Damit bleibt es spannend im Rennen um die Meisterschaft.

 

Kreisliga FII LER, WTM

Spitzenreiter bleibt weiterhin ungeschlagen.

Uplengen-Hollen – Altfunnixsiel 7:0 (7,040)

Spitzenreiter Uplengen-Hollen gibt sich auch gegen Altfunnixsiel keine Blöße und spult sein Programm auf eigener Strecke ab. Wieder zwei Punkte auf dem Weg zur Meisterschaft.

Berdum – Uttel 6:0 (6,038)

Berdum empfing den Verfolger aus Uttel und konnte den Heimvorteil nutzen und sich so Luft verschaffen.

Buttforde spielfrei

 

Login
Benutzername

Passwort



Passwort vergessen?
Um ein neues Passwort anzufordern klicke hier.