22. April 2019 - 06:33:17
Navigation
Random Photo
Frauen 15. Spieltag

Spieltag 15: 23.02.2019

1. Kreisliga FI FRI/LER/WTM

  • Mullberg spielfrei
  • Uttel III - Wiesede I 0:5 (-5,075 / 0,076)
  • Ardorf II – Blersum 3:0 (0,022 / 3,006)
  • Uplengen-H./D´lehe - Wiesede II 14:0 (9,041 / 4,063)
  • Eggelingen – Buttforde 0:4 (-3,016 / -1,057)

Wiesede I hat sich beim Schlusslicht Uttel III schwer getan und musste in der Gummigruppe sogar den Detailsieg dem Gastgeber überlassen. Über die Gruppe der Holzkugel konnte dann der Sieg eingefahren werden. Auch Ardorf II erging es mit Blersum nicht besser, hier wurde sich ein harter, aber fairer Wettkampf mit der Holzkugel geliefert, den die Gastgeber dann im Meterbereich für sich gewinnen konnten. Besser lief es mit der roten Kugel, dank konstanter Leistungen wurde der Sieg perfekt gemacht, der im Rennen um die Gesamtmeisterschaft enorm wichtig war. Uplengen-Hollen konnte gegen Wiesede II sein Wurfkonto extrem aufbessern, vor allem mit der Holzkugel hatten die Gäste keine Chance und kassierten fast zehn Wurf. Perfekt wurde der Sieg mit fast fünf Wurf mit der roten Kugel gemacht. Buttforde konnte gegen Eggelingen in beiden Gruppen bestehen und baut damit den Abstand zu Blersum auf sechs Punkte auf.

 

2. Kreisliga FI FRI/LER/WTM

  • Großoldendorf spielfrei
  • Leerhafe II – Berdum 6:0 (6,010 / -0,051)
  • Burhafe – Marx 4:0 (-5,073 / 9,074)
  • Blersum II – Zwischenbergen 0:2 (-0,087 / -1,014)
  • Uttel II - Abickhafe-Dose 0:3 (-1,024 / -2,00)

Leerhafe II konnte dank der sehr guten Heimleistung mit der Holzkugel beide Punkte gegen Berdum gewinnen, mit der roten Kugel konnten die Gäste zumindest im Meterbereich siegen. Dank der Unterstützung von Burhafe hat Leerhafe nun einen komfortablen Vorsprung von 4 Punkten gegenüber Marx. In Burhafe gab es zwei unterschiedliche Wettkämpfe in den Gruppen. Mit der Holzkugel konnte Marx sich von Anfang an behaupten und einen Sieg von über fünf Wurf erringen. Doch das reichte am Ende noch nicht mal für eine Punkteteilung, da die Gastgeberinnen mit der roten Kugel die Gäste völlig deklassierten. Hier konnte Burhafe mit fast zehn Wurf gewinnen. Zwischenbergen hat es beim Schlusslicht Blersuml II schwer gehabt und konnte in beiden Gruppen nur knapp siegen, aber der doppelte Punktgewinn reicht aus, um sich vom Verfolgerfeld abzusetzen. Uttel II musste sich gegen die stark aufwerfenden Damen aus Abickhafe-Dose geschlagen geben.

 

 

2. Kreisklasse FI 4er FRI/LER

  • Upschört spielfrei
  • Klein-Remels – Wiesedermeer 1:0 (1,014)
  • Rispel - Reepsholt II 0:2 (-2,038)
  • Neudorf - Müggenkrug II 0:1 (-1,049)
  • Wiesederfehn II - Abickhafe-Dose II 8:0 (8,084)

Müggenkrug II machte es spannend in Neudorf und musste sich erst mal mit dem schmalen Geläuf anfreunden, aber am Ende konnte man doch einen Vorsprung von gut einem Wurf herausarbeiten, der zum doppelten Punktegewinn reichte. Da Klein-Remels den Heimvorteil gegen Wiesedermeer nutzen konnte, sind diese aktuell wieder auf Meisterschaftskurs, aber hier bleibt es noch ein wenig spannend. Wiesedefehn II konnte gegen Abickhafe-Dose von Anfang an Druck ausüben und die Führung stetig ausbauen, am Ende standen knapp neun Wurf zu Buche. Rispel und Reepsholt lieferten sich den spannenden Wettkampf, mit dem besseren Ende für die Gäste, die damit auch an den Gastgebern in der Tabelle vorbeiziehen.

 

2. Kreisklasse FI 4er WTM

Kein Spieltag in dieser Liga

 

Kreisliga FII FRI/LER/WTM

  • Rispel – Buttforde 5:0 (5,045)
  • Müggenkrug - Uttel II 1:0 (1,065)
  • Wiesedermeer – Leerhafe 5:0 (5,002)
  • Mullberg - Uttel I 0:3 (-3,007)
  • Uplengen-Hollen – Altfunixsiel 6:0 (6,015)

Uplengen-Hollen konnte gegen Schlusslicht Altfunixisiel zwar nicht glänzen, aber sich am Ende durchsetzen und führt damit weiterhin ungeschlagen die Tabelle an. Wiesedermeer konnte gegen Leerhafe locker aufwerfen und am Ende eine Führung von über fünf Wurf erreichen. Uttel I kann nun ebenfalls so langsam in die Planung der Meisterschaft einsteigen, immerhin konnte man in Mullberg wichtige Auswärtspunkte erringen und mit der Schützenhilfe von Rispel die Führung zu Buttforde auf sieben Punkte ausbauen. Da nur noch sechs Punkte zu vergeben sind, steht nun auch im Kreis Wittmund der Meister fest. Buttforde hatte keine Chance in Rispel und muss sich mit dem Vizemeistertitel zufrieden geben. Müggenkrug hatte die Damen aus Utte II zu Gast und tat sich überraschend schwer an diesen Spieltag und konnte am Ende mit noch nicht mal zwei Wurf siegen.

 

1. Kreisliga FI FRI/LER/WTM

  • Mullberg spielfrei
  • Uttel III - Wiesede I
  • Ardorf II - Blersum
  • Uplengen-H./D´lehe - Wiesede II
  • Eggelingen - Buttforde

Die Titel sind zum größten Teil vergeben, aber im Rennen um den Gesamtsieg bleibt es spannend. Wiesede I wird beim Schlusslicht Uttel III das Wurfkonto aufstocken können und das am Ende noch entscheidend sein. Ardorf II erwartet Blersum und muss siegen, um weiterhin am Führenden dran zu bleiben. Auch Uplengen-Hollen/Deternerlehe gibt hat noch ein Fünkchen Hoffnung und wird gegen Wiesede II den Sieg nicht verschenken. Eggelingen empfängt Buttforde, die Gäste haben sicherlich beide Punkte fest eingeplant.

 

2. Kreisliga FI FRI/LER/WTM

  • Großoldendorf spielfrei
  • Leerhafe II - Berdum
  • Burhafe - Marx
  • Blersum II - Zwischenbergen
  • Uttel II - Abickhafe-Dose

Spitzenreiter pausiert und nichts passiert, oder so ähnlich ergeht es Großoldendorf an diesem Spieltag, da das Verfolgerfeld auch bei Siegen nicht gefährlich werden kann. Leerhafe II hofft gegen Berdum den Heimvorteil ausspielen zu können, um mit der Schützenhilfe aus Burhafe Abstand zu Marx zu gewinnen. Zwischenbergen kann mit einem Sieg beim Schlusslicht in Blersum II der führenden Mannschaft wieder näher kommen. Marx hofft derweil in Burhafe zu bestehen, da der Kampf um die Meisterschaft im Kreis Friedeburg noch völlig offen ist. Uttel II und Abickhafe-Dose treffen aufeinander und die Tagesform kann in diesem Duell ausschlaggebend sein.

 

2. Kreisklasse FI 4er FRI/LER

  • Upschört spielfrei
  • Klein-Remels - Wiesedermeer
  • Rispel - Reepsholt II
  • Neudorf - Müggenkrug II
  • Wiesederfehn II - Abickhafe-Dose II

Müggenkrug II als Spitzenreiter muss in Neudorf antreten, die Gastgeber hoffen selber noch auf den Titel, dafür sollte aber ein Sieg daher. Denn Klein-Remels hat aktuell noch einen Punkte mehr auf der Haben-Seite und sollte mit den Gästen aus Wiesedermeer auch keine Probleme haben wieder einen doppelten Punktegewinn zu erringen. Wiesederfehn II hofft auf die Unterstützung von Neudorf, um sich bei einem Sieg gegen Abickhafe-Dose wieder näher an die führende Mannschaft aus Müggenkrug heran zuschieben. Rispel erwartet die Damen aus Reepsholt II und es kann sich eine spannende Partie mit einem offenen Ende entwickeln.

 

2. Kreisklasse FI 4er WTM

Kein Spieltag in dieser Liga

 

Kreisliga FII FRI/LER/WTM

  • Rispel – Buttforde
  • Müggenkrug - Uttel II
  • Wiesedermeer - Leerhafe
  • Mullberg - Uttel I
  • Uplengen-Hollen - Altfunixsiel

Die Meisterschaftsfrage ist für die Kreise Leer und Friedeburg bereits geklärt, nur im Kreis Wittmund bleibt es noch ein wenig spannend. Uplengen-Hollen als Meister des KV Leer empfängt das Schlusslicht aus Altfunixsiel und sollte sicherlich in dieser Begegnung so einiges für das Wurfverhältnis tun können. Wiesedermeer hat mittlerweile einen Vorsprung von 12 Punkten und ist damit vier Spieltage vor Saisonende ebenfalls damit durch und kann entspannt in die Partie gegen Leerhafe starten. Auch hier sollte der Titelaspirant die Oberhand haben und sich durchsetzen. Uttel I hofft auf Punkte in Mullberg, um damit den Abstand zum Verfolger Buttforde zu wahren. Diese müssen in Rispel antreten und haben damit das schwerere Los gezogen, kann der Vertreter des Kreises Friedeburg den Heimvorteil nutzen und damit auch Uttel I unter die Arme greifen? Müggenkrug II empfängt Uttel II und sollte punkten können und damit den Vizeplatz verteidigen.

Login
Benutzername

Passwort



Passwort vergessen?
Um ein neues Passwort anzufordern klicke hier.