19. Juni 2019 - 02:49:02
Navigation
Random Photo
Frauen 18. Spieltag

Spieltag 18: 23.03.2019

1. Kreisliga FI FRI/LER/WTM

  • Uplengen-H./D´lehe spielfrei
  • Eggelingen - Ardorf II 0:4 (0,062 / -4,077)
  • Buttforde - Uttel III 16:0 (4,030 / 12,005)
  • Wiesede II – Mullberg 2:0 (2,057 / -0,072)
  • Blersum - Wiesede I 2:1 (-1,003 / 2,083)

Bei den Damen von Wiesede I lagen die Nerven blank, das nutzte Blersum aus und konnte bei diesem spannenden Wettkampf als Sieger die Straße verlassen. Wiesede II hoffte dann auf die Unterstützung von Eggelingen. Diese lieferten auch einen guten Wettkampf gegen Ardorf II und konnten sogar den Detailsieg im Meterbereich mit der Holzkugel erringen. Die Gäste aus Ardorf II waren aber mit der roten Kugel zu stark, so dass beide Punkte und damit auch der Gesamtstaffelsieg an die Damen aus dem KV WTM geht. Buttforde konnte gegen Absteiger Uttel III nochmal sichere Punkte und etwas für das Wurfkonto machen. Gerade mit der roten Kugel waren die Gastgeber wieder einmal so stark, so dass alleine zwölf Wurf verbucht werden konnten und damit der Vizemeistertitel völlig zu Recht nach Buttforde geht. Wiesede II sicherte sich dank konstanter Leistung in beiden Gruppen gegen Mullberg den Vizemeistertitel auf Seiten des KV FRI.


2. Kreisliga FI FRI/LER/WTM

  • Blersum II spielfrei
  • Uttel II - Burhafe 0:1 (-0,070 / -0,078)
  • Abickhafe-Dose - Leerhafe II 0:6 (-3,047 / -2,063)
  • Zwischenbergen – Großoldendorf 2:2 (2,042 / -2,045)
  • Marx – Berdum 7:0 (2,016 / 5,040)

Großoldendorf musste am letzten Spieltag der Saison im kreisinternen Duell gegen Zwischenbergen ein Unentschieden hinnehmen. Die Gastgeber Zwischenbergen hatten mit der Holzkugel gegen Großoldendorf von Anfang an die Führung und konnten diese ins Ziel bringen. Mit der roten Kugel dominierten die Gäste, so dass es am Ende ein gerechtes Unentschieden dabei raus kam. Leerhafe konnte sich in beiden Gruppen in Abickhafe-Dose durchsetzen und freut sich über den Meistertitel des KV Friedeburgs. Burhafe mache es nochmal spannend zum Ende der Saison. In Uttel II konnten die Gäste sich nur jeweils im Meterbereich durchsetzen, aber es reichte am Ende zum doppelten Punktegewinn und den Meistertitel des KV WTM. Marx erwischte am letzten Spielt nochmals einen starken Tag und konnte sich in beiden Gruppen durchsetzen.

 

2. Kreisklasse FI 4er FRI/LER

  • Reepsholt II spielfrei
  • Wiesedermeer – Neudorf 3:0 (3,099)
  • Wiesederfehn II – Upschört 4:0 (4,097)
  • Abickhafe-Dose II – Rispel 4:0 (4,084)
  • Müggenkrug II - Klein-Remels 0:0 (0,047)

Die zwei Meister der Liga haben sich am letzten Wettkampf nichts geschenkt und die Partie mit einer gerechten Punkteteilung beendet. Wiesederfehn II konnte den Wettkampf gegen Upschört für sich gewinnen und damit die Vizemeisterschaft feiern. Wiesedermeer hatte nur noch rechnerisch eine Chance Wiesederfehn den Titel streitig zu machen und konnte daher die Partie gegen Neudorf auch recht locker angehen. Am Ende waren es drei Wurf, die die Gastgeber herauswerfen konnten. Abickhafe-Dose konnte sich wie gehofft gegen Rispel durchsetzen.

 

2. Kreisklasse FI 4er WTM

  • Altfunxisiel – Buttforde II 0:4 (-4,055)
  • Ardorf III – Willen 0:8 (-8,062)
  • SG Berdum/Carolinensiel – Eggelingen 1:0 (1,067)

Willen setzt sich auch am letzten Spieltag wie erwartet in Ardorf durch. Mit über acht Wurf wurde der Gastgeber regelrecht deklassiert. Eggelingen ist völlig unbedarft in die Partie gegen die SG Berdum/Carolinensiel gestartet und musste nach einem harten, aber fairem Wettkampf dann doch noch eine Niederlage hinnehmen. Den Vizemeistertitel konnte Eggelingen aber niemand mehr streitig machen. Buttforde beendet die Saison mit einem Auswärtssieg in Altfunixsiel.

 

Kreisliga FII FRI/LER/WTM

  • Buttforde – Mullberg 7:0 (7,070)
  • Uplengen-Hollen – Wiesedermeer 7:0 (7,046)
  • Altfunixsiel – Müggenkrug 0:7 (-7,037)
  • Uttel I – Rispel 2:0 (2,087)
  • Leerhafe - Uttel II 4:0 (4,047)

Uplengen-Hollen konnte sich die Meisterschaft „zu Null“ sichern. Auch am letzten Spieltag gegen den Meister des KV Friedeburg konnte der Heimvorteil genutzt und ein hoher Sieg eingefahren werden. Wiesedermeer störte die Niederlage dann auch nicht mehr, da Müggenkrug nicht mehr gefährlich werden konnte. Uttel I hatte sich ebenfalls vor dem letzten Spieltag die Meisterschaft von Wittmund gesichert, und konnte zum Ende der Saison auch nochmal siegen. Die Gäste aus Rispel wehrten sich zwar mächtig, aber am Ende setzte sich der Gastgeber doch durch. Müggenkrug konnte beim Schlusslicht in Altfunixisiel nochmals siegen und damit die Vizemeisterschaft des KV FRI klarmachen. Leerhafe hatte ebenfalls noch auf den Titel gehofft und sich auch gegen Uttel II durchsetzen können, aber das reichte nicht. Buttforde, als Vizemeister des KV WTM konnte sich gegen Mullberg nochmal auslassen und die Saison ebenfalls mit einem hohen Sieg beenden.

 


 

1. Kreisliga FI FRI/LER/WTM

  • Uplengen-H./D´lehe spielfrei
  • Eggelingen - Ardorf II
  • Buttforde - Uttel III
  • Wiesede II - Mullberg
  • Blersum - Wiesede I

Wiesede I wird sich den Gesamtstaffelsieg nicht mehr nehmen lassen wollen und muss dafür in Blersum siegen. Dank der konstanten Leistungen in beiden Gruppen sollte der Sieg auch auf jeden Fall drin sein. Ardorf II, als Meister des KV WTM, wird sicher ebenfalls zum Abschluss gegen Eggelingen siegen wollen und startet als Favorit in die Begegnung. Buttforde erwartet Schlusslicht Uttel III und wird diese Punkte fest eingeplant haben. Wiesede II erwartet Mullberg und will mit einem Sieg den Tabellenplatz halten. Bei einem Sieg der Gäste, der über fünft Wurf beträgt, können nochmals die Plätze getauscht werden.

Siegerehrung am 23.03.2019 um 18:00 Uhr:

ACHTUNG ÄNDERUNG: Zum weißen Roß • Auricher Weg 5 • 26446 Wiesede


2. Kreisliga FI FRI/LER/WTM

  • Blersum II spielfrei
  • Uttel II - Burhafe
  • Abickhafe-Dose - Leerhafe II
  • Zwischenbergen - Großoldendorf
  • Marx - Berdum

Großoldendorf reist nochmals zum kreisinternen Duell nach Zwischenbergen und trifft damit als Meister auf den eigenen Vizemeister. Es kann sich ein spannender Wettkampf entwickeln, auch wenn die Gäste am Ende doch die Nase vorn haben sollten. Leerhafe II reist nach Abickhafe-Dose und sollte diese Partie für sich entscheiden können und damit ihre Leistung und den Titel des KV FRI unterstreichen. Burhafe will zum Saisonabschluss nochmal gegen Uttel II siegen, um den Titel des KV WTM entgegen zu nehmen. Marx hofft den Gegner aus Berdum in Schach halten zu können, um nicht noch eine Tabellenplatz einbußen zu müssen.

Siegerehrung am 23.03.2019 um 18:00 Uhr:

Vereinsheim BV Großoldendorf • Osterhornstraße 26 • 26670 Uplengen-Großoldendorf

 

2. Kreisklasse FI 4er FRI/LER

  • Reepsholt II spielfrei
  • Wiesedermeer - Neudorf
  • Wiesederfehn II - Upschört
  • Abickhafe-Dose II - Rispel
  • Müggenkrug II - Klein-Remels

Müggenkrug II ist der Titel nicht zu nehmen und kann daher auch unbedarft in die Partie starten, aber auch den Gästen ist der Titel im KV LER nicht mehr streitig zu machen, so dass hier ein entsprechend lockerer Wettkampf ansteht. Wer sich am Ende durchsetzt, spielt am Ende keine Rolle. Wiesederfehn II sollte gegen Upschört siegen, um es nicht mehr spannend werden zu lassen, im Kampf um den Vizemeistertitel. Denn auch Wiesedermeer hofft noch diesen mit der Schützenhilfe von Upschört zu erreichen. Dafür muss allerdings ein Sieg gegen Neudorf daher und diese Partie schein noch völlig offen zu sein. Abickhafe-Dose hofftz am letzten Spieltag nochmals auf Zählbares, dafür müssen die Gäste aus Rispel geschlagen werden.

Siegerehrung am 23.03.2019 um 18:00 Uhr:

Gaststätte Poppe • Müggenkruger Straße 90 • 26409 Wittmund-Müggenkrug


2. Kreisklasse FI 4er WTM

  • Altfunxisiel – Buttforde II
  • Ardorf III – Willen
  • SG Berdum/Carolinensiel - Eggelingen

Willen wird sich wohl auch in Ardorf III durchsetzen und damit ungeschlagen die Saison beenden können. Eggelingen II kann den Vizemeistertitel nicht mehr verlieren und daher völlig unbeschwert in die letzte Partie der Saison gegen sie SG Berdum/ Carolinensiel starten und sicherlich auch für sich gewinnen. Altfunixsiel kann mit einem Sieg gegen Buttforde sogar noch den Tabellenplatz mit den Gästen tauschen und daher alles daran setzen hier zu siegen.

Siegerehrung am 23.03.2019 um 18:00 Uhr:

Zusammen mit der 1. KL in Wiesede


Kreisliga FII FRI/LER/WTM

  • Buttforde - Mullberg
  • Uplengen-Hollen - Wiesedermeer
  • Altfunixsiel - Müggenkrug
  • Uttel I - Rispel
  • Leerhafe - Uttel II

Uplengen-Hollen hat die Meisterfeier bereits organisiert und freut sich am Wochenende nochmals auf den Meister des Kreises Friedeburg zu treffen. Es wird dennoch ein spannender Wettkampf erwartet, der vielleicht mit einer Punkteteilung damit dem ersten Gegenpunkt beendet werden kann. Uttel I, Meister des Kreises Wittmund erwartet Rispel und sollte ohne Probleme den Heimsieg einstreichen können. Müggenkrug muss in Altfunixisiel antreten und sollte mit einem Sieg den Vizemeistertitel KV FRI für sich beanspruchen können. Leerhafe hofft auch auf einen Sieg gegen Uttel II, aber Müggenkrug sollte sich den Tabellenplatz nicht mehr nehmen lassen. Buttforde kann es ebenfalls locker gegen Mullberg angehen, auch hier kann nichts mehr anbrennen.

Siegerehrung am 23.03.2019 um 18:00 Uhr:

Dorfgemeinschaftshaus Nordgeorgsfehn • Mittelende Nord 6 • 26670 Uplengen-Nordgeorgsfehn

Login
Benutzername

Passwort



Passwort vergessen?
Um ein neues Passwort anzufordern klicke hier.